Foto: VDW
JIMTOF 2014 mit hervorragender Resonanz
10.12.2014 - Vom 30. Oktober bis 4. November 2014 fand die 27. Japanese International Machine Tool Fair (JIMTOF) in Tokio statt. In diesem Jahr war das Leitthema der Messe "Mono-zukuri DNA", der Ursprung der Produktentstehung. Der VDW repräsentierte die deutsche Werkzeugmaschineindustrie vor Ort. Unter der Zahl der Gesamtaussteller waren über 90 deutsche Werkzeugmaschinen- oder Werkzeughersteller, die entweder selbst oder durch ihre japanischen Repräsentanten in Japan vertreten waren.
Weitere Informationen


Foto: fotolia / justhavealook
Metalex weiter auf Wachstumskurs
10.12.2014 - Vom 19. bis 22. November 2014 fand die jährliche Metalex in Bangkok statt. Insgesamt 800 Aussteller stellten auf einer Nettofläche von rd. 21 000 Quadratmetern ihre Produkte und Dienstleistungen aus. Mit über 76 000 Besuchern verzeichnete die Messe einen guten und erneut gestiegenen Zuspruch. Am offiziellen deutschen Gemeinschaftsstand beteiligten sich 21 Firmen.
Weitere Informationen


Foto: Balland
MTA Vietnam 2015: Anmeldeschluss für geförderte Gemeinschaftsbeteiligung ist der 28. Januar 2015
10.12.2014 - Vom 07. bis 10. Juli 2015 findet die Branchenmesse MTA Vietnam in Ho Chi Minh City statt. Auf Antrag des VDW wird es auf der MTA Vietnam wieder eine Gemeinschaftsausstellung deutscher Unternehmen geben. Dies bietet den deutschen Unternehmen und lokalen Niederlassungen die ideale Gelegenheit, sich Fachbesuchern aus Vietnam sowie den umliegenden Asean-Ländern in ansprechender Weise zu präsentieren. Ferner bietet die Gemeinschaftsbeteiligung günstige Teilnahmekonditionen, die Übernahme der Organisation und Abwicklung der Messebeteiligung, Büroinfrastruktur sowie einen erhöhten Aufmerksamkeitsgrad für interessierte Fachbesucher.
Anmeldeunterlagen

Gemeinschaftsbeteiligung FEIMAFE Brasilien, Anmeldeschluss: 14.01.2015
05.12.2014 - Vom 18. bis 23. Mai 2015 findet zum 15. Mal die International Machine Tools and Integrated Manufacturing Systems Trade Fair (FEIMAFE) in Sao Paulo statt. Wie in den Vorjahren wird es mit Unterstützung des VDW einen vom BMWi geförderten Gemeinschaftsstand geben, über den sich deutsche Firmen an der Messe beteiligen können.
Nähere Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie von Marius Juschka, Balland Messe-Service, Tel. 0211 500 55 76-28
Weitere Informationen


Foto: AHK Bangkok
Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie will in Thailand gegen Japan aufholen
26.11.2014 - 14 namhafte deutsche Werkzeugmaschinenhersteller präsentierten sich und ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio am 12. November 2014 in Bangkok auf dem VDW-Technologiesymposium. 150 hochkarätige thailändische Industrievertreter aus der Automobil- und Zulieferindustrie, der Luftfahrt-, Elektroindustrie, Metallverarbeitung, Maschinenbau sowie dem Werkzeug- und Formenbau folgten der Einladung des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken).
Pressemitteilung
Bild Klaus-Peter Kuhnmünch
Bild Eröffnung


Bild: fotolia / irina
Starker Auftritt der deutschen Werkzeugmaschinenhersteller in Mexiko
24.11.2014 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie der VDW öffnen der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie die Tür in den rasant wachsenden Markt Mexiko. Vom 12. bis 15. April 2016 können auf der Expomaq in Léon deutsche Unternehmen ihr Knowhow auf einem großen Gemeinschaftsstand mit Sonderschaufläche und einem begleitenden Fachsymposium präsentieren. Die Leistungsschau wird sowohl in Deutschland als auch in Mexiko von einem politischen und medialen Rahmenprogramm begleitet. Mit der Organisation des Sonderauftritts in León ist die Hannover Fairs International GmbH, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG Hannover, beauftragt.
Weitere Informationen


Dr. Wilfried Schäfer
Foto: VDW
Schwacher Auftragseingang in der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie - VDW revidiert Produktionsprognose für 2014
24.11.2014 - "Der Auftragseingang blieb 2014 bisher unter den Erwartungen", sagt Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des Branchenverbands VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) in Frankfurt am Main. Zuletzt drehten die Inlandsorders nach einer starken ersten Jahreshälfte im dritten Quartal ins Minus. Wachsende Unsicherheit über die weitere Entwicklung der Weltwirtschaft drücken auf die Investitionsbereitschaft der deutschen Abnehmer. Dazu tragen die Ukraine-Krise, das brachliegende Russlandgeschäft und die verhaltene Entwicklung in China bei.
Presseinformation
Grafik
Bild Dr. Wilfried Schäfer


Foto: Messe Düsseldorf /
Constanze Tillmann
METAV 2016 geht mit viel frischer Power an den Start - Stärkung des Kernbereichs und neue Themen stehen im Fokus
17.11.2014 - "Wir sind der Überzeugung, dass die inhaltliche Schärfung einerseits und die Erweiterung des METAV-Profils andererseits allen Ausstellern zu Gute kommt", sagt Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des METAV-Veranstalters VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) im Rahmen einer Pressekonferenz am 17. November 2014 in Düsseldorf. Ziel sei es, weitere Aussteller- und Besuchergruppen an die METAV zu binden, der METAV ein neues Image zu geben und METAV-spezifische Stärken zu entwickeln.
Mehr Informationen

Ernst-Schneider-Preis 2015 ausgeschrieben
22.10.2014 - Mit dem Ernst-Schneider-Preis - Journalistenpreis der deutschen Wirtschaft - ermutigen die deutschen Industrie- und Handelskammern Autoren, wirtschaftliche Zusammenhänge mit Sachverstand und Fantasie umzusetzen. Unabhängige Jurys treffen in den verschiedenen Preissparten jährlich ihre Entscheidungen. Der VDW und der VDMA unterstützen die Kategorie Technik seit 2002. Bewerbungen können ab sofort bis spätestens 22. Januar 2015 eingereicht werden.
Ausschreibung
Einreichungsbogen

Termin der EMO Hannover 2017 steht fest
10.09.2014 - Der Termin für die EMO Hannover 2017, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, steht fest. Der VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) in Frankfurt am Main, Veranstalter der EMO Hannover, gibt bekannt, dass die nächste Veranstaltung vom 18. bis 23. September 2017 stattfinden wird.
Pressemeldung

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2015 - jetzt bewerben!
27.08.2014 - Bereits zum vierten Mal sucht die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) die besten Lösungen rund um den betrieblichen Gesundheitsschutz und die Arbeitssicherheit. Bis zum 15. Januar 2015 kann man sich um den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2015 bewerben. Weitere Informationen zum Wettbewerb entnehmen Sie bitte dem Flyer oder der Website.
Kontakt: Verena Hennes, Wettbewerbsbüro Deutscher Arbeitsschutzpreis.
Flyer


VDW Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. | vdw@vdw.de